Jo Malone

Über Jo Malone

Die Marke Jo Malone wurde 1990 von der gleichnamigen Londonerin gegründet. Malone hegte bereits als Kind eine Leidenschaft für Düfte und stellte aus Blumen, die im Garten der Familie wuchsen, sowie aus geriebener Seife ihre ersten Essenzen her. Später wurde sie Floristin und beglückte ihre Kundinnen neben den Blumen auch mit eigens hergestellten Badeölen, deren Düfte sehr schnell Anklang bei der Londoner Damenwelt fanden. So wurden ihre Duftkreationen schnell bekannt und verhalfen ihr 1994 zur Eröffnung ihrer ersten Boutique für Duftkosmetik und Haushaltsdüfte.
Seit 1999 läuft die Marke Jo Malone unter der Dachmarke Estée Lauder, bei der die Designerin Jo Malone selbst als Kreativdirektorin arbeitet.

Antje Buchholz, stellvertretende Filialleitung (Sternstrasse), empfiehlt:

„Jo Malone bietet einzigartige Nischenparfüms an, die es ihren Trägerinnen erlauben, ganz individuelle Düfte zu kreieren. Denn die Essenzen von Jo Malone sind so konzipiert, dass sie durch sogenanntes Layering ganz individuell miteinander kombiniert werden können, um je nach Stimmung und Gefühlslage einen neuen und besonderen Duft erschaffen zu können. Verpackt in cremefarbenen Boxen, verziert mit einer schwarzen Schleife, werden die einzelnen Kreationen von Jo Malone dezent und doch stilvoll in Szene gesetzt. 
Überzeugen Sie sich selbst davon und besuchen Sie uns in unserer Filiale in der Sternstrasse, um Ihre eigene Duftsignatur zu erschaffen.“