Diptyque

Über Diptyque

Die Marke Diptyque hat ihren Ursprung in der Freundschaft der Innenarchitektin Christiane Gautrot, dem Maler Desmond Knox-Leet und dem Theaterleiter und Bühnenbildner Yves Coueslant. 1961 eröffneten sie gemeinsam in Paris ein Geschäft, ursprünglich um Stoffdesigns anzubieten. Mit ihrem einzigartigen Geschmack verwandelten sie dieses allerdings nach und nach in einen bunten Basar, eine eigene kleine Welt voller überraschender Produkte. Mit ihrer unstillbaren Neugier und ihrem einzigartigen Gespür für Schönheit kreierten sie die heutige wunderbar luxuriöse Duftwelt von Diptyque. Besonders bekannt ist diese Marke für ihre wundervollen Kerzen, designt aber auch einmalig herrliche Parfüms. Als eines der ersten Häuser kreierte sie ein Parfüm mit dem Duft grüner Feigenblätter und kam so zu Weltruhm. 

Nadine Tillmann, Marketingberatung von VOLLMAR, empfiehlt:

„Neben vielen klassischen Bestseller-Produkten dieser Marke findet man im Portfolio auch praktische Travelsprays und Cremeparfüms. Um sich auf Reisen wie zu Hause zu fühlen, kann man dazu noch mindestens eine der fantastischen Duftkerzen von Diptyque mitnehmen, die man übrigens wunderbar miteinander kombinieren kann. Hier werden neben den kostbaren Parfümölen ausschließlich hochwertige Wachse und bleifreie Dochte verwendet. Kommen Sie in unserer Filiale auf der Sternstrasse vorbei und überzeugen Sie sich selbst von diesen herrlichen Düften.“